Klasse 2 & 3

/Klasse 2 & 3
Klasse 2 & 32018-06-01T09:30:25+00:00

Klasse 2 & 3

Bei den Strandsegler-Klassen 2 und 3 hat Frog Sails drei unterschiedliche Segeltücher zur Auswahl:

Dacron

Dieses Materiel verwenden wir in unterschiedlichen Schnitten, Gewichten und Beschichtungen. Hier gibt es noch die Unterkategorie Hydranet, wobei ein Spectrafaden im Tuch eingearbeitet ist.

Mylarfolien

Diese Folien bestehen aus 0° / 90 ° ausgerichtete Fasern. Die Fasermaterialien sind Polyester, Pentex, Kevlar und Carbon in verschiedenen Qualitäten. Auch die Stärke der Folie ist unterschiedlich. Je nach Ausrichtung des Tuches ist hier eine Vielzahl von Schnitten möglich.

Membrane

Bei den Membrantüchern nehmen wir sogar Einfluss auf das Dehnverhalten, indem wir Faserzahl und Material einzeln auswählen. Hier wird das Segeltuch individuell nach unserem Design verklebt. Dort, wo große Lasten auftreten, werden viele Fasern in Zugrichtung aufgebracht. Die Profilierung wird unter die Lattentaschen gelegt. Optisch gibt es mittlerweile auch eine Vielzahl von Möglichkeiten das Segel so zu gestalten, wie Ihr es möchtet. Faseranzahl, Faserfarbe, Fasermaterialien, durchsichtig oder blickdicht.

Dies ist das im Moment  beste und technisch am aufwendigsten hergestellte Segelmaterial. Auf dem Strand wird diese Technologie derzeit nur von Frog Sails angeboten. Im Yachtsport wird dieses Material seit Jahren sehr erfolgreich auch von Frog Sails eingesetzt.

Segellattensätze und auch spezielle Profilierung werden beim Segelschnitt berücksichtig, da diese nach meinen Biegekurven in Frankreich CNC-gefräst werden.

Bildergalerie Klasse 2 & 3